A/B Testing – Wer nicht testet, bleibt auf der Strecke

A/B Testing

Die Wichtigkeit von A/B Testing wird von sehr vielen Website- und Shopbetreibern völlig unterschätzt. Selbst scheinbar minimale Anpassungen im Design oder Aufbau einer Site können zu maximalen Unterschieden und enormen Conversion-Rate-Steigerungen führen. Was getestet wird und welche Änderungen man vornimmt, hängt von den eigenen Zielen ab – was soll konvertieren? Sollen weniger Warenkörbe abgebrochen und somit mehr Shopbestellungen generiert werden oder möchte man, dass mehr Neukunden bei der Anmeldung auch gleich den Newsletter abonnieren?

Fazit: Bei A/B-Tests kann man Entscheidungen anhand objektiver Zahlen treffen und verschwendet keine Zeit (und somit Geld) mit Diskussionen zu subjektiven (Geschmacks-)Aspekten.

Infografik A/B Testing

Wir haben zum Thema eine kleine Infografik aufgesetzt, um Licht ins Dunkel zu bringen:

Infografik A/B Testing

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Onlinemarketing & mehr und verschlagwortet mit von Julius Huber. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Julius Huber

Julius ist Student, Jungunternehmer im Digital Business und Onlinemarketing-Autodidakt. Das bringt er unter einen Hut zusammen mit vielseitiger Unterstützung für catchyou im sehr abwechslungsreichen Tagesgeschäft. Außerdem findet er immer wieder spannende News im Netz, die er ansprechend und leicht verständlich für unsere Blogbeiträge aufbereitet. Wer uns besuchen kommt, wird seinem Münchner Charme im Handumdrehen erliegen - also Vorsicht!